Die Website ball-python.de | Copyright 2004 -2020 by Ball-Python.de
Die Website Ball-Python.de
Königspython, Python regius
Mutation ist ein Phänomen durch Veränderung des genetischen Materiales. Da bei kann es eine Veränderung im Wachstums sein. Eine oder mehrere Veränderungen der Funktionen bei Körperzellen bis hin zu Gewebeveränderungen (Krebs) führen. Veränderungen in Keimzellen (Keimzellen-Mutation.) können sich auf die Nachkommen auswirken. Veränderungen des Erbgutes (DNA). können spontan erfolgen, durch mutagene Chemikalien oder Strahlung verursacht werden oder durch Fehler in der Meiose (natürliche Chromosomenreduktion) auftreten. Die meisten Gen- und Chromosomen-Mutationen wirken sich gerade bei höheren Organismen ( z.B. Wirbeltiere) nachteilig aus und führen zu verstärkt auftretenden Totgeburten, Mißbildungen und Krankheiten.Die zunehmende Radioaktivität in der Umwelt(Kernkraftwerke, Wiederaufbereitung, Atommüll, etc. ) erhöht dauerhaft die Mutationsraterate und kann zur genetischen Zeitbombe werden (Genetische Strahlenschäden). Spontane Mutationen bei Bakterien versetzen diese in die Lage, in kurzer Zeit Antibiotika-Resistenzen zu entwickeln, indem die Umwelt (antibiotikahaltiges Medium) aus den mutierten Bakterien die (zufällig) resistenten selektiert

Mutation